CCD Photographie

Astroclub
Radebeul e.V.

Die CCD Photographie ist ein neuer und interessanter Bereich der Himmelsbeobachtung. Als kurze Erklärung: Bei der CCD Photographie wird hinter ein Objektiv oder ein Fernrohr, keine normale Spiegelreflexkamera befestigt, sondern ein Gehäuse in dem sich ein Siliziumchip befindet. Fällt nun Licht auf diesen Chip, werden nach dem inneren photoelektrische Effekt, Elektronen im Halbleiter angeregt. Diese werden mit Hilfe entsprechender Hard- und Software ausgelesen. Anschließend erhält man ein erstes Rohbild, welches weiter bearbeitet werden kann.

Auf den nächsten Seiten, zu welchen sie durch Klicken auf die entsprechende Galerien gelangen, werden nun einige dieser Bilder, nach Objektkategorien geordnet, zu sehen sein. Um das entsprechende Bild größer zu sehen bzw. In- formationen zum Photo zu erhalten, klicken sie es einfach nur an. Anfragen, Hinweise und Kritik schicken sie bitte an die entsprechenden Ansprechpartner. Ich werde versuchen die CCD Sparte so oft wie möglich zu aktualisieren. Es lohnt sich also ab und zu mal vorbeizusurfen. Viel Spaß beim Anschauen!!



In der Photogalerie sind 347 Bilder folgender Kategorien abrufbar:

 
Galerie 
Galaxien (77 Bilder)
Galerie 2
Nebel (71 Bilder)
Galerie 3
Kugelsternh. (21 Bilder)
Galerie 4
Kometen (71 Bilder)
.
Galerie 5
Planetoiden (13 Bilder)
Galerie 6
Planeten (26 Bilder)
Galerie 7
Mond (14 Bilder)
Galerie 8
Sonstiges (19 Bilder)
k
.Galaxien-Aufnahmen von Ragnar Bödefeld mit einem
Schmidt-System (11 Bilder)
k
Video + CCD Aufnahmen von
Henry Schäf (24 Bilder)

 

Die Bilder wurden meist mit einer ST7 (E) CCD Kamera von Heiko Ulbricht, Martin Fiedler, Markus Funke, Thomas Böhme und Henry Schaef aufgenommen.


----------

Ansprechpartner für die CCD Photographie: Martin Fiedler
Alle Rechte an den Bildern beim Astroclub Radebeul e. V. und den Autoren 


Letzte Änderung am 04.02.2004, Seitenlayout und Bildauswahl: Martin Fiedler, und Webmaster